Stammbäume


Die folgenden noch vorhandenen Stammbäume werden ausführlich beschrieben (basierend auf dem Herkunftsort):

Neuenhaus (D) – Ab ca. 1500 mit noch aktiven Niederlassungen in Deutschland, Südafrika, den USA und den Niederlanden.

Zwartsluis (NL) – Ein umfangreicher Stamm seit 1714, hauptsächlich in den Niederlanden, aber auch in verschiedenen Niederlassungen im Ausland.

Steenwijk (NL) – Ein kleiner Stamm seit 1683 mit einem aktiven Nachkommen des Namensträgers in den Niederlanden.

Bramsche (D) – Ein großer Stamm seit 1612 aus Bramsche mit großen Niederlassungen in den Niederlanden und USA.

Vechta (D, Dorsten) – Dieser große Stamm kam 1833 von Vechta (Oldenburg) nach Ohio in den USA.

Ruhrgebiet (D) – Zwei kleine Stämme in Deutschland entstanden im 19. Jahrhundert in Dinslaken und Dortmund.

Jutphaas (NL, Van Dorssen) – Ein großer Bestand aus dem Jahr 1750 in Jutphaas mit vielen Nachkommen in den Niederlanden und im Ausland.

Amersfoort (NL, Van Dorssen) – Entstanden als Van Dorsten um 1650 in Doesburg und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde Van Dorssen in Amersfoort mit Nachkommen in den Niederlanden und Australien.

Scroll to Top