Verarbeitungsweise

Die Verarbeitungsweise der Quellen wird auf diese Seite beschrieben. Es gibt zwei Arten von Quellen zu verarbeiten:

  1. mit DTB (und Mitglied der Kirche) Daten, auf deren Grundlage man die Stammbäume ausarbeiten kann
  2. sonstige Archiv-Einträge, die Sie als Referenz der verschiedenen Stammbäume gebrauchen können

Zuerst war vor allem auf DTB gesucht und nach und nach kamen andere Archive dazu:

  • Erstens Steenwijk Stammbaum ausarbeitet basierend auf die Kinder geschrieben in der Bibel (um 1820)
  • Ergänzt auf der Grundlage der Kenntnisse der Familienmitglieder und das Archiv von Steenwijk, zurück zu 1748
  • Alles kompletiert mit allen Verwaltungen, die inzwischen im Internet wurden gefunden
  • Alle Informationen vollständig und mit einer digitale Suche nach die Vorfahren gefunden in Dalfsen bis 1683
  • Gesucht nach mehr rund um Van Dorsten und die Chronik und das Element in der Navorscher gefunden
  • Auf dieser Grundlage alle bekannten Stammbäume in Excel sheets realisiert
  • Der Stammbaum von Steenwijk in MyHeritage gesetzt, vorübergehend trat MyHeritage, geschaut was da alles auf Van Dorsten im Stand (z. B. über eine Match-Funktion) und dort geprüft
  • Zur gleichen Zeit begonnen alle digitale Quellen (elektronisch lesbaren Archivdateien) zu durchlaufen, die basierend auf der Struktur des Geneaknowhow.net. Wollte es vor allem auf Durs* und Dors* bis 1811 (Einführung BS). Dies war inklusive Van Dorst, außer in den Archiven von Breda, dort bis 1700 (zu viel bis jetzt)
  • Alles festgelegt: DTB-Daten in dem Stammbäume (Rest als lose Daten) oder als registrierter Archiv-Eintrag
  • Für das Archiv Verarbeitung auch alles durchgenommen in Belgien, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, zunächst über Geneaknowhow.net, später auch über andere Archive.
  • In MyHeritage Stammbäume aus Zwartsluis und Neuenhaus gefunden, dupliziert und wieder aufgefüllt
  • Mit widersprüchliche Daten in Quellen wird alles festgelegt (vorbehaltlich eindeutig Fehler) und Quellen erwähnt
  • Wo immer möglich, werden die Daten anhand der ursprünglichen Verpflichtungen (DTB, Archiven) kontroliert
  • In Archieven.nl und lokalen, regionalen und nationalen Archiven auch überall gesucht
  • Auch WieWasWie.nl, GaHetNa.nl und OpenArch.nl durchgesucht auf Daten nach 1811 (wenn verfügbar)
  • Mitglied geworden des Hogenda.nl (Westen der Niederlande) für Ihren Transkriptionen und monatliche Updates
  • Mail Austausch angefangen mit gefunden Nachkommen, einige von Ihnen besucht, für weitere Ergänzungen
  • Über Geneanet.org auch die Stammbäume Van Dorssen gefunden, dupliziert, Ausrichtung mit dem Administrator
  • Die Sammlung Wolters (Soldaten) auf alle mögliche Methoden analysiert für Ergänzungen
  • Die Universität-Registrierungen durchgegangen soweit online verfügbar
  • Alle sonstigen gefunden Archiven durchgenommen auf mögliche Eingaben
  • Anderen Stammbaum-Registrierung-Programme durchgesucht auf Eintragung von Stammbäumen und überprüft
  • Zeitanalyse aller Informationen in DTB (Suche nach Vereinbarung mit gleichzeitigen lebende Personen)
  • Zeitanalyse des Archivs erwähnt (untereinander und mit den DTB-Informationen)
  • Monatliche Spur alle Ergänzungen, die immer noch vorhanden kommen, und neue Transkriptionen
  • Nachschlagen der derzeit lebende Personen mit dem Namen durch Unternehmen (im Internet), Telefonbücher und anderen Verwaltungen und kontaktieren, um herauszufinden, welche Familie Baum es Bedenken.
Van Dorsten