Übersicht

Es gibt bereits viele Archive durchsucht, aber dies geschah immer auf digitale Quelldateien (also um elektronisch zu suchen). Nur wenn gerichtet nötig, geschah dies auch im original-Bilder, aber das ist viel zu zeitaufwendig um alles zu durchsuchen. Dies bedeutet, dass es immer neue Transkriptionen (Digital/Textbeschreibung von alten Bildern) gibt monatlich werden die wichtigsten Archiven (siehe Verwaltung) verfolgt. Darüber hinaus gibt es noch eine niederländische Kurs Transkription von alten Schriften (gleiche Schrift auch in Deutschland und weiter) auf der Aktionsliste um auch gezielter suchen zu können.

Da heutzutage integrierte Archive wie Archieven.nl gibt, haben Sie die Möglichkeit integriert durch viele Archiven zu suchen. Heutzutage gibt es auch Websites, die die Datenverbindung zu einander (z. B. OpenArch), setzen wodurch die relatierte Informationen sehr schnell zu finden sein. Es wird in alle verfügbaren Archive auf die mögliche Namensvarianten gesucht, bis etwa 1811 für mehr als 2500 Einträge gefunden werden. Zu einem großen Teil gehören diese zu spezifische Stammbäume, aber es gibt auch eine beträchtliche Anzahl noch nicht relatierte Referenzen.

Es gibt viele nationale, regionale/Bundesländer und lokalen Archiven, die verschiedenen Arten von Archiven mit anderen Anmeldeinformationen enthalten können:

  • DTB-Daten (bei Stammbäume, außerhalb des gültigen Bereichs hier) – Zeugen bei andere hier interessant
  • Notare – insbesondere Testamente, Sorgerecht Anordnung, Immobilien
  • Urkunden und Gerichtsbarkeit – sehr verschiedene Referenzen
  • Familie Archive von Noble/reiche Familien – recht unterschiedlich, z. B. das Arbeitsverhältnis
  • Militär und Krieg Archive – sterben, Teilnahme, Registrierung, Noten
  • Universität Anmeldungen – wohlhabende Familien, Richtung bekannt, Alter
  • Steuern – zu verweisen, um zu leben, Reisen, zugreifen
  • Konten-Zahlungen und der Grund
  • Daten der Volkszählung – oft mit Gehäuse Informationen und Zusammensetzung der Familie
  • Versand Archive (z. B. VOC) – Einschiffung, Teilnahme an Reisen, Tod
  • Handel Verwaltungen – kaufen und verkaufen, handelspolitischen Maßnahmen
  • Wirtschaftsgebäude/Registrierungen – Eigentumsrechte
  • Genealogische Untersuchungen (der anderen) – verwenden, überprüfen an der Quelle
  • (Alt) genealogische Zeitschriften – verwenden, überprüfen an der Quelle
  • Briefe und andere Post – kann viele Arten von Anmeldeinformationen enthalten
  • Krankheit-Verwaltung (z. B. Pest) – Tod, schon ziemlich genau
  • Dante – Besitz und Benutzerverwaltung
  • Bürger – Umzug in eine andere Stadt, Job
  • Geschäftsvermittler, Waisenhäuser, Pensionen – Präsenz, Zusammensetzung des Haushalts
  • Christliche Archive (Kloster, Bischof, Kirche, etc.) – früher sehr wichtig und viel
  • Alte Artikel (z.B. aus einer Zeitung), digitalisiert alte Bücher
  • Alte öffentliche Verwaltungen, wie das Heilige Römische Reich, Sheriffs, etc..
  • Alte Bibliotheken (z. B. von Zutphen in der Kirche Walberg)
  • Und vieles mehr.

Welche Archive möchten noch ein großes Potenzial bieten:

  • Das ist zu viele zu erwähnen, und sollte auch speziell pro Stammbaum angeschaut werden
  • Insbesondere die Archive von Overijssel und Bentheim (Notar, Charter, Waisenhaus) zwischen 1600 und 1700 bieten viele Ansatzpunkte für die Beziehungen zwischen Neuenhaus, Zwartsluis, Steenwijk und sonst.
  • Deutsche Archive rund um Braemsche und Oldenburg zu den Stämmen, die dort begonnen haben.
  • Darüber hinaus gibt es auch mehrere andere Archive wie Foto, Bücher, Zeitungen, anzeigen, usw. Aber diese sind in der Regel später und daher bisher begrenzt.
Van Dorsten